Kontakt

Wizard of Words
Michael Riedel
Telefon: +49 (0)208 43 908 73
info(at)wizard-booking.de

Bands
Bleeding Hearts
Cain
Circle J
Eves End
Leichenwetter
Tjildron
...weitere Bands
 
neue Bands

WEAK
Folklaw
Immortal Sin
The Flaw
Voodoma

 


 

 


Immortal SinImmortal Sin

Rock, Metal, Gothic

Immortal Sin

 

Immortal Sin gründete sich 2004. Im Laufe der Zeit hat sich die Band gewandelt und hat nun einen Stil entwickelt, der stark in Richtung Gothic Rock geht.

So könnte man die Musik der sechs Cuxhavener beschreiben. Vom Publikum wird die Band als eine Mischung aus den bekannten Größen, wie Nightwish, Unheilig und Rammstein beschrieben. Beim Wechselgesang zwischen weiblicher und männlicher Stimme, werden die Texte auf deutsch zum Besten gegeben und spielen mit den Gedanken, der Melancholie und der Fantasie der Zuhörer.

Die Band nutzt dabei ihre klanglichen Möglichkeiten. Von einer röhrenden Gitarre, den Berichten zweier Stimmen, einem Schlagzeug, das auch Melodien zu schlagen weiß, sowie der Klanggestaltung von Synthesizer, Piano und Spinett.

 


Immortal Sin brachte im Jahr 2006 die EP"Fire of Sins" und 2008 ihr Debut Album "Sealed in Sin" heraus. 2010 folgte mit der " Rabenschwarz" eine EP, die in eigener Regie aufgenommen wurde.
Seit 2013 ist das aktuelle und wohl stärkste Album "Tiefenrausch" im Handel erhältlich.

Immortal Sin konnte schon in einigen Clubs, auf Veranstaltungen und Festivals wie "W.O.A Warm Up" oder "Deichbrand" das Publikum begeistern. Darunter teilten sie sich schon mit bekannten Größen, wie Oomph!, Within Temptation, ASP und Mono Inc., die Bühne.

Immortal Sin
 

Immortal Sin

Immortal Sin:


Gesang: Christian Schütt
Gesang: Ann- Christin Lischer
Gitarre: Kolja Kähler
Bass: Sven Kaltenborn
Keyboard: Andreas Bohling
Drums: Jörn Reimer

 

Download Bandvorstellung